Inhalt:

Mitglieder

Aufgabenprofil der GMB-Ressortbeauftragten

Zu den Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Umsetzung von Gender Mainstreaming und Gender Budgeting in der öffentlichen Verwaltung gehört die Etablierung von klaren Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten. In diesem Zusammenhang kommt der Rolle, den Aufgaben und der Funktion der Ressortbeauftragten für Gender Mainstreaming/Budgeting besondere Bedeutung zu.
Das von der IMAG GM erarbeitete Aufgabenprofil der Ressortbeauftragten für Gender Mainstreaming wurde 2009 im Zuge der Zusammenlegung der Interministeriellen Arbeitsgruppen für Gender Mainstreaming und für Gender Budgeting zur IMAG GMB aktualisiert. Darin sind die Aufgaben und Ziele der Gender Mainstreaming/Budgeting Ressortbeauftragten detailliert festgeschrieben.

Downloads:



Geschäftsführung der IMAG GMB, BKA, Abteilung III/1 - Impressum - last update: 15.01.2018