Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

Die Frauenperspektive im Dialog der Kulturen und Religionen

Ziel(e)

Die Task Force Dialog der Kulturen und Religionen im BMEIA konzipiert in regelmäßigen Abständen interkulturelle und interreligiöse Dialogprojekte, die spezifisch auf die Sichtbarmachung der Frauenperspektive ausgerichtet sind, besonders, wenn diese aus kulturellen oder religiösen Gründen im öffentlichen Raum und im öffentlichen Diskurs nicht äquivalent präsent sind.

Zielgruppe(n)

Weibliche Kunst- und Kulturschaffende, weibliche religiöse Akteure, nationale und internationale Dialogpartnerinnen.

Inhalt

Die Ausgestaltung essentieller Lebensmomente gehört in vielen Kulturen in den Bereich der Frauenkultur. Transitionen zwischen den Lebensabschnitten werden oft von Frauen getragen, und Frauen sind es, die uns über kulturelle Grenzen hinweg Einblick in die intimen Bereiche des Lebens, wie Liebe, Familie, Trauer, Vergebung und Spiritualität, geben können. Die Task Force Dialog der Kulturen richtet daher regelmäßig Dialoge zu diesen Themen aus, in denen Frauen als Dialogpartnerinnen zu Wort kommen. In den meisten Fällen wird der Dialog über Literatur als Methode gewählt, der einen sensiblen Einstieg in die Themen ermöglicht.

Ergebnisse

Die Resilienz  einer diversifizierten Gesellschaft steigt, wenn die Verständigung und der interkulturelle Dialog auch über Themen gelingt, die grundsätzlich dem privaten Raum vorbehalten sind.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
Projektzeitraum:
Januar 2015 - Dezember 2018
Themenbereich(e):
Frauen und Gleichstellung, Gewalt, Sexismus, Integration
Art der Maßnahme(n):
Informations- und Bewusstseinsmaßnahme, Öffentlichkeitsarbeit
Projektauswirkung:
extern
Projektdurchführung:
extern
Kontakt:

Task Force Dialog der Kulturen
Aloisia Wörgetter, E-Mail: dialog@bmeia.gv.at