Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

FEMtech – Frauen in Forschung und Technologie

Ziel(e)

Mit FEMtech unterstützt das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) Frauen in Forschung und Technologie und schafft Chancengleichheit in der industriellen und außeruniversitären Forschung. Mit FEMtech werden Aktivitäten zur Bewusstseinsbildung, zur Sensibilisierung, zur Sichtbarmachung sowie zur Förderung der Karrieren von Frauen in Forschung und Technologie gesetzt.

Zielgruppe(n)

Frauen aus unterschiedlichen Fachbereichen mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaft und Technik, Unternehmen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Universitäten und Fachhochschulen.

Inhalt

FEMtech hat folgende Aktivitäten: FEMtech Expertinnendatenbank: sind mehr als 1900 Fachfrauen aus über 100 Fachgebieten eingetragen, ist die umfangreichste Expertinnendatenbank Österreichs; FEMtech Expertin des Monats: seit 2005 werden Fachfrauen aus der Expertinnendatenbank ausgezeichnet und werden so mit ihren Fachkompetenzen sichtbar gemacht; FEMtech Netzwerktreffen: die Netzwerktreffen werden zweimal jährlich organisiert, diese finden in Wien und anderen Orten Österreichs statt, es wird über Neuigkeiten aus dem Förderschwerpunkt Talente informiert und es werden aktuelle FEMtech Themen vorgestellt; Die Initiative FEMtech bietet zusätzlich auf der FEMtech Website noch weitere Services: aktuelle Zahlen und Daten zu Frauen in Forschung und Technologie, die Rubrik News, der Veranstaltungskalender und die aufbereiteten Studien zum Thema „Chancengleichheit in Forschung und Technologie.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Projektzeitraum:
seit Januar 2004
Themenbereich(e):
Frauen und Gleichstellung, Land- und Forstwirtschaft, ländlicher Raum, Klima, Umwelt, Verkehr, technische Infrastruktur, Wirtschaft, Wissenschaft, Schule und berufliche Bildung, Sonstiges
Art der Maßnahme(n):
Informations- und Bewusstseinsmaßnahme, Öffentlichkeitsarbeit, Statistik, Analyse und Forschung, Politische Maßnahme
Projektauswirkung:
extern
Projektdurchführung:
extern
Kontakt:

BMVIT
Mag.a (FH) Silvia Neumann
E-Mail: silvia.neumann@bmvit.gv.at

ÖGUT
Mag.a Beatrix Hausner 
E-Mail: beatrix.hausner@oegut.at  

FFG
DIin Andrea Rainer
E-Mail: andrea.rainer@ffg.at

Links:
FEMTech