Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

Förderschwerpunkt Talente – FEMtech Praktika für Studentinnen

Ziel(e)

Mit der Förderung FEMtech Praktika für Studentinnen unterstützt das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen dabei, gezielt jungen Frauen ein Praktikum im Bereich Forschung, Technologie und Innovation ermöglichen.

Zielgruppe(n)

Unternehmen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich.

Inhalt

Mit der Förderungslinie FEMtech Praktika für Studentinnen sollen weibliche Nachwuchswissenschaftlerinnen für eine Karriere in der angewandten Forschung im Rahmen von Praktika, die zwischen 1 und 6 Monate dauern können, gewonnen werden. Forschungsinteressierte Studentinnen aus den naturwissenschaftlich/technischen Studien lernen so berufliche Ein- und Aufstiegswege kennen, erhalten einen wertvollen Einblick in die Berufspraxis der angewandten Forschung und können wertvolle Kontakte knüpfen.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Projektzeitraum:
Januar 2011 - unbekannt
Themenbereich(e):
Frauen und Gleichstellung, Land- und Forstwirtschaft, ländlicher Raum, Klima, Umwelt, Verkehr, technische Infrastruktur, Mobilität, Wirtschaft, Wissenschaft, Schule und berufliche Bildung, Sonstiges
Art der Maßnahme(n):
Politische Maßnahme, Sonstiges
Projektauswirkung:
extern
Projektdurchführung:
extern
Kontakt:

BMVIT
Dr. Rupert Pichler
E-Mail: rupert.pichler@bmvit.gv.at  

FFG
DIin Andrea Rainer
E-Mail: andrea.rainer@ffg.at

Links:
Praktika