Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

Inanspruchnahme der Sprechtage des Bundessozialamtes, Landesstelle Kärnten in den Bezirksstädten durch KundInnen – Genderspezifische Erfassung

Ziel(e)

Erfassung der KundInnen nach Geschlecht, Themenbereich der Vorsprache und Altersgruppe.

Zielgruppe(n)

KundInnen der Sprechtage des Bundessozialamtes, Landesstelle Kärnten.

Inhalt

Analyse des Ist-Zustands bei den von der Landesstelle Kärnten abgehaltenen Sprechtagen bezüglich deren gleichberechtigter Zugänglichkeit für bzw. Auswirkungen auf beide Geschlechter. Anschließende Formulierung und Umsetzung von allfälligen Maßnahmen um die Gleichstellung von Männer und Frauen zu fördern und Benachteiligungen zu vermeiden

Ergebnisse

Bedürfnisse von Frauen ebenso wie von Männern werden erkannt und berücksichtigt.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
Projektzeitraum:
Januar 2012 - Dezember 2014
Themenbereich(e):
Arbeitsmarkt, Arbeitsschutz, Soziales, Konsumentenschutz
Art der Maßnahme(n):
Statistik, Analyse und Forschung
Projektauswirkung:
intern, extern
Projektdurchführung:
intern
Kontakt:

Bundessozialamt
Landesstelle Kärnten/ Landesstellenleitung
Hofrat Hudelist Jakob
E-Mail: jakob.hudelist@basb.gv.at           

Bundessozialamt
Landesstelle Kärnten/ Abteilung K1
Kreuzer René
E-Mail: rene.kreuzer@basb.gv.at