Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

Lebenswerk-Preis

Ziel(e)

Ziel des Lebenswerk-Preises ist die Würdigung herausragender Lebenswerke von Personen, die sich für die Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern eingesetzt haben und in diesem Sinne in ihrem Wirkungsbereich Bedeutendes geleistet und Vorbildcharakter haben.

Zielgruppe(n)

Öffentlichkeit

Inhalt

Der Preis wird einmal pro Jahr von der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend verliehen. Die Verleihung des Lebenswerk-Preises erfolgt gemeinsam mit dem Käthe Leichter-Preis.

Die Nominierung sowie die Wahl der PreisträgerInnen erfolgt durch eine unabhängige Jury.

Projektinformationen

Organisation:
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
seit Oktober 2010
Themenbereich(e):
Frauen und Gleichstellung
Art der Maßnahme(n):
Informations- und Bewusstseinsmaßnahme, Öffentlichkeitsarbeit
Projektauswirkung:
extern
Projektdurchführung:
intern
Kontakt:

Bundeskanzleramt
Abteilung III/1
Mag.a Trummer Lisa Maria
E-Mail: lisa.-maria.trummer@bka.gv.at

Links:
Lebenswerk-Preis