Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

Migration und Gesundheit Modul II

Ziel(e)

Ziel ist ein Leitfaden um die Erreichbarkeit von sozioökonomisch benachteiligten Menschen mit Migrationshintergrund für Gesundheitsförderung und -Vorsorge bzw. deren Zugang zum Gesundheitssystem zu verbessern. Der Leitfaden soll gestützt auf modells of good pracitice entwickelt werden um Umsetzer/innen und Praktiker/innen ihre Arbeit zu erleichtern und die Zielgruppe besser zu erreichen (Erhöhung der Effektivität von Maßnahmen für die Zielgruppe).

Zielgruppe(n)

Männer und Frauen die sozioökonomisch benachteiligt sind mit Migrationshintergrund

Inhalt

Der Leitfaden soll zur verbesserten Massnahmengestaltung in Gesundheitsförderung, Prävention und Kuration dienen. Der Leitfaden soll praxisnah do’s and don’ts darstellen, insbesondere für Praktiker/innen, die mit diesen Zielgruppen arbeiten. Definitionen, Tipps, Umsetzungsbeispiele und eine kompakte, übersichtliche Gestaltung geben Projektleiter/innen und Umsetzer/innen Hilfestellungen für ihre Arbeit. Erstellt wird der Leitfaden orientiert am „Leichter Lesen“ Format, somit ist er für Menschen mit einer anderen Muttersprache als deutsch leichter verständlich. Partizipation und niederschwellige Gestaltung sind im Leitfaden hervorgehoben. Mitberücksichtigt sind weiters die Genderaspekte, die Lebensphasen, städtische/ländliche Prägung und soziale Komponenten.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Stadt Wien
Projektzeitraum:
seit September 2015
Themenbereich(e):
Frauen und Gleichstellung, Gesundheit
Art der Maßnahme(n):
Informations- und Bewusstseinsmaßnahme, Öffentlichkeitsarbeit, Statistik, Analyse und Forschung
Projektauswirkung:
extern
Projektdurchführung:
intern
Kontakt:

BMGF III/8 
Doktorin Ines Stamm
E-Mail: ines.stamm@bmgf.gv.at 
Magistra Petra Lehner
E-Mail: 
petra.lehner@bmgf.gv.at  

Gesundheit Österreich GmbH
Magistra Judith Anzenberger (Projektleiterin)
E-Mail: judith.anzenberger@goeg.at

Links:
Bericht