Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

RUHESTÖRUNG? MULTIPLIKATORINNEN-WEITERBILDUNG FÜR BERATUNG UND EMPOWERMENT VON SENIORINNEN

Ziel(e)

Weiterbildung von Multiplikatorinnen zur Entwicklung von Angeboten für ältere Frauen.

Zielgruppe(n)

Mitarbeiterinnen der österreichischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen, Multiplikatorinnen aus ganz Österreich.

Inhalt

Durchführung eines dreitägigen Weiterbildungsseminares zur Sensibilisierung für die Bedürfnisse von Frauen in der nachberuflichen Lebensphase und Entwicklung eigener Angebote für diese Zielgruppe.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
Projektzeitraum:
März 2019 - November 2019
Themenbereich(e):
Sonstiges
Art der Maßnahme(n):
Sonstiges
Projektauswirkung:
extern
Projektdurchführung:
extern
Kontakt:

BMASGK, Abteilung V/A/6
Dr. Elisabeth Hechl
E-Mail: elisabeth.hechl@sozialministerium.at