Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

Schulkampagne

Ziel(e)

Zu einem ausgeglichenen Anteil von Schülerinnen und Schülern an land- und forstwirtschaftlichen höheren Schulen beitragen.

Zielgruppe(n)

Schülerinnen und Schüler

Inhalt

Durch Erweiterung des Bildungsangebotes und der Bewerbung von Schultypen des land- und forstwirtschaftlichen Bereiches sollen junge Menschen auch für unstereotype Bildungswege gewonnen werden.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Projektzeitraum:
seit Januar 2019
Themenbereich(e):
Arbeitsmarkt, Arbeitsschutz, Soziales, Konsumentenschutz, Frauen und Gleichstellung, Land- und Forstwirtschaft, ländlicher Raum, Klima, Umwelt, Männer, Wissenschaft, Schule und berufliche Bildung
Art der Maßnahme(n):
Beratungs- und Qualifizierungsmaßnahme, Informations- und Bewusstseinsmaßnahme, Öffentlichkeitsarbeit
Projektauswirkung:
extern
Projektdurchführung:
intern mit externer Unterstützung
Kontakt:

Mag. Gerald Neugschwantner

Links:
Website des BMLRT