Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

Seminare: Frauen in Gesellschaft. Literatur und Wissenschaft

Ziel(e)

Den Teilnehmenden wurden die frauenspezifischen Schwerpunkte verschiedener österreichischer Institutionen vermittelt.

Zielgruppe(n)

MitarbeiterInnen der Österreich-Bibliotheken.

Inhalt

Eröffnungsvortrag mit Schwerpunkt Frauengeschichte-Biographieforschung des 20. Jahrhunderts sowie Präsentationen und Workshops verschiedener Institutionen, die sich mit Frauenförderung und Frauenangelegenheiten befassen.

Ergebnisse

Der Fokus auf Frauen in Gesellschaft,Literatur und Wissenschaft ermöglichte tiefe Einblicke von verschiedenen Blickwinkeln(u. a. bei politischen Institutionen oder wissenschaftlichen Einrichtungen) und stieß auf große Resonanz bei den Teilnehmenden.

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
Projektzeitraum:
Juni 2016 - November 2016
Themenbereich(e):
Frauen und Gleichstellung
Art der Maßnahme(n):
Informations- und Bewusstseinsmaßnahme, Öffentlichkeitsarbeit
Projektauswirkung:
intern
Projektdurchführung:
intern
Kontakt:

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres 
Ref. V.2d.
Sandra Diepenseifen, E-Mail: sandra.diepenseifen@bmeia.gv.at

Links:
Österreich-Bibliotheken im Ausland