Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation".

via:family – Karenzmanagement bei viadonau

Ziel(e)

Eine optimale Balance zwischen den Bedürfnissen der MitarbeiterInnen und den Unternehmensinteressen – das ist das Ziel von „via family-Karenzmanagement“

Zielgruppe(n)

Frauen und Männer vor, während und nach einer Karenz sowie deren Vorgesetzte

Inhalt

Jede Karenz ist anders, wenn sie für alle Beteiligten die beste Lösung bieten soll. Das stellt ein Unternehmen vor die Herausforderung klare Prozesse zu schaffen und individuelle Lösungen anzubieten. In einem internen Projekt wurde eine gemeinsame Charta Vereinbarkeit erstellt und die Rahmenbedingungen geschaffen um Karenzen besser planbar zu machen. Die „Roadmap Karenzmanagement“, ein umfassendes Informationsportal, begleitet MitarbeiterInnen und deren Führungskräfte Schritt für Schritt durch Schwangerschaft, Karenz und Wiedereinstieg. In einem zweiten Schritt wurde sie um die Themen Bildungs- und Pflegekarenz erweitert. Einige Instrumente, die bei viadonau Vereinbarkeit lebbar machen: Führen in Teilzeit, Beschäftigung während der Karenz, Teleworking, Weiterbildung in der Karenz, Gleitzeit, flexible Elternteilzeitvereinbarungen.

Ergebnisse

  • Hohe Zufriedenheit bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Führungskräften mit den Angeboten zur Karenzgestaltung (Ergebnis einer internen Umfrage)
  • Karenzen sind nicht mehr „Frauenthema“: Führen in Teilzeit und Karenzen werden auch von Männern in Anspruch genommen
  • Rascherer Wiedereinstieg
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber

Projektinformationen

Organisation:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Projektzeitraum:
seit Januar 2012
Themenbereich(e):
Vereinbarkeit, Familie und Jugend
Art der Maßnahme(n):
Organisations- und Personalentwicklungsmaßnahme, Informations- und Bewusstseinsmaßnahme, Öffentlichkeitsarbeit
Projektauswirkung:
intern
Projektdurchführung:
intern
Kontakt:

via donau – Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft m.b.H

Mag.a Sylvia Gombotz (Leiterin Team Personal)
E-Mail: sylvia.gombotz@viadonau.org